Historie

2006

CARLO wurde als studentische Unternehmensberatung aus einem Seminar des Lehrstuhls für Business Consulting an der Universität Oldenburg gegründet. Der Name leitet sich dabei von der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg ab.

„Mit der Gründung der Studentischen Unternehmensberatung sollen nun alle Studenten die Möglichkeit bekommen, Praxiserfahrung zu sammeln“, sagte Malte Grundmann (Gründungsmitglied) in einem Interview mit der NWZ.

Herr Prof. Dr. Michael Mohe, welcher maßgeblich beim Aufbau des Studiengangs Master Management Consulting (MMC) beteiligt war, verkündete im April 2006 die Gründungsidee: http://www.presse.uni-oldenburg.de/mit/2010/351.html

Gleichzeitig begann das erste Beratungsprojekt mit dem Thema Marketingstrategie für die Bäckerei Becker in Wilhelmshaven.

Am 06. Juli 2006 wird die Gründungsversammlung abgehalten. Es sind 18 Gründungsmitglieder anwesend, welche die Vereinssatzung unterschreiben. Herr Prof. Dr. Mohe wird mit einstimmigem Beschluss zum ersten Ehrenmitglied ernannt.

In diesem Jahr wurden außerdem Projekte mit Elbono (Bremen) für eine Strategieentwicklung, mit der Universität Oldenburg für eine Marketingüberarbeitung und mit STU, Essen (Oldenburg) für eine Marktstudie abgeschlossen.


 2007

 ... war ein projektreiches Jahr für die junge studentische Unternehmensberatung:

- Evangelische Jugendkirche (Oldenburg) - Konzept einer internen Weiterentwicklung

- Müller Egerer (Rastede) - Marktanalyse

- MMC Studiengang, Universität Oldenburg - Kommunikations- und Marketingstrategie

- Stadt Oldenburg, Stadt der Wissenschaft - Marketingstrategie

- Ghostthinker GmbH (Wolfratshausen) - Markenrechts- und Domainrecherche,

   Zielgruppenrecherche und Entwicklung eines Corporate Design

- UPM Nordland Papier (Dörpen) - Personalentwicklung


2008

CARLO veranstaltet zum ersten Mal die Vortragsreihe "Entdecke dein Potenzial", an der Beratungsunternehmen wie KPMG, PricewaterhouseCoopers, Pleon und Ramboll Management teilnahmen. Drei Veranstaltungen wurden von ca. 140 Zuhörern besucht.

Für mehr Informationen sehen Sie auch:

http://www.nwzonline.de/oldenburg/wirtschaft/perspektive-fuer-geisteswissenschaftler-in-der-beratung_a_3,1,77880544.html

http://www.nwzonline.de/oldenburg/wirtschaft/120-studierende-schnuppern-in-beratung-hinein_a_3,0,4274858665.html

 

Zudem wurden folgende Projekte abgeschlossen:

- Oberlandesgericht (Oldenburg) - Qualitätsmanagement

- Fahrradmarkt B.O.C. (Oldenburg) - Marktanalyse

- Funk- und Soulband „Soulrise“ (Oldenburg) - Marketingkonzept

- Universitätsgesellschaft Oldenburg e.V. (UGO) - Entwicklung eines Alumni-Konzepts

- Kooperation mit Fachschaft Ökonomie, AIESEC und Modul CAMPUS CREDITS

   (Oldenburg) - Umfrage und Konzepterstellung zur Weiterentwicklung

- Adolf Würth GmbH & Co. KG (Oldenburg) - IT-Schulung

- EWE TEL GmbH (Oldenburg)

 

2009

Die Vortragsreihe „Entdecke dein Potential“ wurde erneut durchgeführt u.a. mit Referenten von PricewaterhouseCoopers und der Treuhand Oldenburg.

Für nähere Informationen sehen Sie auch: http://www.nwzonline.de/oldenburg/als-bachelor-in-die-beratung_a_1,0,480733195.html


2010

Das erste Oldenburger Beratersymposium zum Thema „Beratung im Übermorgen – wohin geht die Reise?“ wird durchgeführt.

Für detailiertere Informationen: http://beratersymposium-oldenburg.de/mediapool/87/878737/data/eBook_Beratersymposium.pdf


Die Vortragsreihe „Entdecke dein Potential“ wurde zum dritten Mal durchgeführt. Die Referenten kommen aus den Unternehmen PKF Zink & Partner Oldenburg, BTC Business Technology Consulting AG, sowie der TU Unternehmensberatung GmbH. 40 Studenten nahmen an den verschiedenen Workshops und Veranstaltungen teil. Hier gibt es mehr zu lesen: http://www.presse.uni-oldenburg.de/mit/2010/446.html

   

CARLO arbeitete im Jahr 2010 zudem an folgenden Projekten:

- Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG, Investment- und FinanzCenter

  (Oldenburg) - Markforschungsstudie

- Center für LebensLangesLernen der Universität Oldenburg - Erstellung einer Datenbank

 

2011

Auf der Mitgliederversammlung wird eine Namensänderung von CARLO e.V. zu CARLO Consulting e. V. beschlossen.

Zudem fand im März das zweite Beratersymposium statt.

 

Folgende Projekte wurden durchgeführt:

- Machwürth Team International (Visselhövede) - Businessplan und Entwicklung eines

  Strategie-Workshop

- Deutsche Bank (Oldenburg) - Beratungsprojekt

- Volkswagen (Oldenburg) - Marketingkonzept

- Global Players Consulting (Oldenburg)

- Klimahelden - Marketingkonzept


2012

Unter dem Motto „Beratung im Übermorgen – wohin führt die Reise?“ wird das dritte Beratersymposium durchgeführt.


2013

CARLO nimmt im März auch am 4. Beratersymposium teil und kann folgendes Projekt abschließen:

- Oldenburger Landesturnier, Renn- und Reitverein (Rastede) - Kundenzufriedenheitsanalyse


2014

Das 5. Beratersymposium wird durchgeführt und CARLO stellt sich wieder als wichtiger Bestandteil dar.

Mit dem neuen Vorstand durchläuft der Verein ab Mai 2014 viele interne Veränderungen, welche maßgeblich das solide Fundament für die Zukunft bereiten sollen. Interne Prozesse werden dokumentiert und standardisiert und bis zum heutigen Zeitpunkt durch das Qualitätsmanagement in einem kontinuierlichen Prozess verbessert.


2015

Das 6. Beratersymposium wird an der Universität Oldenburg ausgerichtet.

Unter neuen Prozessen kann der Verein nicht nur viele neue Kuratoren für sich gewinnen, sondern wird nun auch vermehrt durch Ehrenmitglieder unterstützt.

Zusammen mit der PKF Arbicon führte CARLO Consulting e.V. eine Fallstudie zum Thema: „Festlegung der Kaufpreisermittlung eines Unternehmens“ durch. Für mehr Informationen lesen Sie bitte auch: http://blog.pkf-arbicon.de/allgemein/gemeinsame-fallstudie-mit-carlo-consulting-e-v

Es wurde auch wieder an einigen Projekten gearbeitet:

- Gasthof Dierks (Westerstede) - Eventmanagement

- Institute for Science Networking (Oldenburg) - Marketingkonzept


2016

Am 22.03.2016 wurde zum 7. Mal das Beratersymposium Oldenburg ausgetragen. Thema war die Entwicklung der Beraterbranche, die unter dem Motto „Mit Beratung im Übermorgen - Wohin geht die Reise?“ stand.

Auf der Mitgliederversammlung im Mai wird mehrheitlich beschlossen, dass die Unterstützung des Beratersymposiums ein übergeordnetes Ziel von CARLO Consulting darstellt. Dieses wurde mit in die Vereinssatzung aufgenommen und stellt von nun an einen Grundbaustein des Vereins dar.

Bisher wurden folgende Projekte erfolgreich abgeschlossen:

- comes Unternehmensberatung (Oldenburg) - Marktanalyse